Dienstag, 22. Januar 2013

Heldendienstag


ich kann nicht kochen. ich weiss auch nicht warum. meine mama kann kochen, mein papa kann kochen, sogar mein 11 jähriger sohn schafft es, dass seine salatsauce besser schmeckt als meine.... aber was solls...man kann ja nicht alles können. ausserdem gibts da ja wirklich genug hilfe für mein problem...wie das kochbuch von fanni amann, ersterscheinung 1931. es ist mein liebstes, deshalb auch mein heutiger held.
  1. keine bilder - da denk ich immer, mein essen muss genau so aussehen wenns fertig  ist...
  2. kurze und knapp formuliert - ich brauch klare ansagen, sonst klappt das bei mir nicht.
  3. traditionelle rezepte - in zeiten von sushi und couscous - salat (mag ich wirklich sehr, muss man nicht    kochen) sollte man sowas zumindest besitzen
  4. es gibt sogar ein kapitel mit dem namen " fleischresteverwertung...", ist das nicht toll???



noch mehr helden findet ihr bei  roboti liebt...

Kommentare:

  1. Ich kann auch nicht kochen, dafür aber backen. Beim Höm ist das genau umgekehrt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, backen find ich auch nicht schlecht, gelingt mir auch fast immer...
      leider können (wollen würden sie schon) die kleinen menschen hier bei uns nicht jeden tag von kuchen leben...

      Löschen

ich freu mich sehr, wenn ihr mir eure gedanken zu meinen beiträgen mitteilt!!
ich dank euch dafür